Fahrzeugrückgabe – Nach dem Ende Ihres Auto-Abos

Auto-Abo: Fahrzeug zurückgeben

Erfahren Sie mehr darüber, was Sie erwartet, wenn Ihr Auto-Abo ausläuft und Sie Ihr Fahrzeug zurückgeben. Denn wir legen Wert darauf, dass auch der Ausklang Ihres Auto-Abos so reibungslos und einfach wie möglich verläuft.

Weiterhin mit like2drive die neue Art der Mobilität genießen oder ganz auf ein Auto verzichten? Sie entscheiden. Bereits während der Laufzeit – in der Regel 5 Monate vor der Beendigung Ihres laufenden Auto-Abo-Vertrages – nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um ein mögliches Folgefahrzeug zu besprechen.

Damit verbunden ist eine Abfrage eventueller Schäden an Ihrem aktuellen Fahrzeug, um bereits im Vorfeld der Rückgabe entsprechende Maßnahmen ergreifen zu können. Nach der Laufzeit von 12 Monaten wird nach vorheriger Absprache die Rückgabe des Fahrzeuges gemeinsam mit einem unserer Mitarbeiter terminiert. Die Rückgabe findet am ursprünglich von like2drive mitgeteilten Auslieferungsort statt. Dies gilt auch im  Fall einer gebuchten Zustellung des Fahrzeuges.

Am Tag der Rückgabe bzw. des Fahrzeugwechsels wird der Wagen auf Schäden, Gebrauchsspuren sowie Vollständigkeit geprüft und bewertet – wobei sogenannte Gebrauchsspuren nicht berechnet werden.

Um Ihnen als Kunden ein sicheres und gutes Gefühl vor und während der Rücknahme zu geben, wählen wir eine neutrale und transparente Fahrzeugbewertung über den TÜV als unabhängiger Dienstleister. Somit ist gewährleistet, dass es keine bösen Überraschungen gibt – weder für Sie noch für uns.

Tatsächliche Schäden werden so günstig wie möglich, beispielsweise über Smart Repair, instand gesetzt. Ob über die Selbstbeteiligung oder direkt abgerechnet wird, wird im Einzelfall mit Ihnen besprochen und der kostengünstigste Weg für Sie gefunden.

Bei dieser Frage unterscheiden wir wie folgt:

Gebrauchsspuren sind Spuren, die den Wert eines Autos nicht beeinflussen, für Alter und Kilometerleistung des Autos angemessen sind und in der Regel durch eine normale Reinigung und Aufbereitung zu beheben sind, z. B. kleine Steinschläge, oberflächliche Kratzer ohne Lackabrieb (z. B. von Waschanlagen).

Schäden sind Spuren, die den Wert eines Autos negativ beeinflussen und nur durch aufwendige Aufbereitungs- und Reparaturtechniken oder Austausch zu beheben sind, z. B. Schrammen, tiefe Kratzer, Lackabrieb, Löcher, Risse, Brüche, Rauchgeruch oder fehlende Teile und Ausstattung.

Hier finden Sie den Schadenskatalog des TÜV Rheinland.

Anhand dessen können Sie bereits im Vorfeld nachsehen, ob es sich an Ihrem Fahrzeug um einen Schaden oder eine Gebrauchsspur handelt. Wenn Sie dazu Fragen haben, wird Ihnen diese gerne einer unserer Kundenberater beantworten.

Ihre Kundenbetreuer bei like2drive: Julia Brenig & Riccardo Sorressa

Julia Brenig & Riccardo Sorressa 

E-Mail: team-kundenbetreuung(at)like2drive.de

Tel.: 0221 292 822-10

Zum Kontaktformular

Leasing Angebote Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie per E-Mail über unsere aktuellen Auto-Abo-Angebote und Aktionen. Kostenlos und unverbindlich.

Hier geht's zur Anmeldung

Bekannt aus: